Skip to main content

Zuletzt aktualisiert am: 08.08.2017

Die immer beliebteren Fidget Spinner werden auch gerne einfach nur als Spinner bezeichnet. Es handelt sich um einen Handkreisel, welcher aus einem Kugellager und aus sogenannten Flügeln besteht. Auch die Flügel sind jeweils mit einem Kugellager ausgestattet.

Fidget Spinner verfügbar bei:
Fidget Spinner kaufen bei Media Markt
Fidget Spinner kaufen bei Amazon
Spinner
Spinner
Spinner

Ursprünglich waren die Kreisel für Personen mit einer unruhigen Hand gedacht: Das Gadget sollte das Kugelschreiber-Klackern und das Klopfen mit den Fingernägeln auf dem Tisch ersetzen. Wer hätte gedacht, dass aus dieser Idee ein solches Kultobjekt hervorgeht?!

Spinner FAQ

Hier findest du die wichtigsten Infos über Spinner

In den USA hat das Gadget längst Kultstatus erreicht. Und auch in Deutschland und in ganz Europa sieht man mittlerweile beinahe an jeder Ecke einen Hand Spinner Fidget – ob nun auf dem Schulhof, im Park oder an Bushaltestellen.

Anzeige

Du hast noch nie von einem solchen Gerät gehört? Dann wird es aber höchste Zeit! Informiere Dich, welche Ergebnisse einzelne Produkte in einem Fidget Spinner Test erreichen und mache den Fidget Spinner Vergleich, um herauszufinden, welche Handkreisel sich gegen die Konkurrenz durchsetzen können.

Der Fidget Spinner fördert die Konzentration!

Auf den folgenden Seiten erfährst Du, welche Arten von Spinnern es gibt und wir gehen der Frage nach, welches das für Dich geeignete Modell ist. Abschließend geben wir Dir einige nützliche Tipps zum Thema Handkreisel.

Welche Arten von Spinnern gibt es?

Es gibt so viele verschiedene Modelle, dass sich das Angebot längst nicht mehr überblicken lässt. Grundsätzlich lassen sie sich in Produkte aus Kunststoff, aus Holz und aus Metall unterscheiden. Außerdem weisen einige Produkte ein Kugellager aus Keramik auf, während andere ein Edelstahl-Kugellager haben. Wiederum andere Handkreisel sind mit einem Hybrid-Kugellager, also mit einer Mischform ausgestattet. 

Kunststoff-Modelle haben den Vorteil, dass sie beim Herunterfallen kaum kaputtgehen und, dass sie in vielen verschiedenen Farben erhältlich sind. Diese Kreisel sind verhältnismäßig günstig. Die Modelle aus Holz oder Metall sind da schon etwas kostspieliger. Allerdings hat das auch seinen Grund, denn diese Produkte sind allgemein hochwertiger verarbeitet. 

Fidget-Arten:

  • bestehend aus Kunststoff
  • aus Metall
  • aus Holz
  • Kugellager aus Keramik
  • Kugellager aus Edelstahl
  • Hybrid-Kugellager
  • Dual Bar
  • Tri-Bar

Fidget-Kugellager aus Keramik sind auf mehr Umdrehungen ausgelegt als ein Edelstahl-Kugellager. Sie sind aber auch lauter und laufen etwas unrunder. Darüber hinaus gelten Kugellager aus Edelstahl als robuster als ihre Vollkeramik-Kontrahenten. Ein Nachteil liegt wiederum in den rostenden Eigenschaften des Stahls. 

Ein sogenanntes Hybrid-Kugellager vereint sozusagen die Merkmale der beiden zuvor genannten Handkreisel-Kugellager: Es ist recht laut und magnetisch. Ein solches Lager weist optimale Laufeigenschaften auf, sodass sich der Finger Spinner bis zu fünf Minuten lang drehen kann. 

Dual Bar- und Tri-Bar Spinner unterscheiden sich hinsichtlich ihrer Flügel-Anzahl: Dual Bars haben zwei Flügel, Tri-Bar Produkte haben drei. Es gibt auch Handkreisel mit 5 und mehr Flügeln.

Welcher Handkreisel ist für dich geeignet?

Die Frage nach dem passenden Handkreisel kannst Du selbst am besten beantworten. Schließlich hängt die Wahl des Fidgets von Deinem persönlichen Geschmack und von dem Preis ab, den Du bereit bist zu zahlen. Es gibt dennoch ein paar Hinweise, die Dir beim Kauf behilflich sind.

Zunächst einmal solltest Du Dir im Klaren darüber sein, welche Ansprüche Du an den Handkreisel hast und wie oft Du ihn verwenden möchtest. Willst Du einen solchen Kreisel einfach nur einmal ausprobieren, um den Hype um das Gadget zu verstehen, benötigst Du logischerweise einen weniger hochwertigen Fidget Spinner deutsch als wenn Du mit dem Gadget Deine Koordination und Deine Konzentration fördern möchtest. 

Das gilt es beim Kauf zu beachten:

  1. Persönlicher Geschmack
  2. Wie viel Geld möchtest Du ausgeben?
  3. Verwendungszweck des Kreisels
  4. Stören die Geräusche Deine Mitmenschen?
  5. Benötigst Du einen Handkreisel mit Licht?
  6. Passt der Kreisel in Deine Hände?

Auch solltest Du Dir Gedanken darüber machen, ob die Geräusche des Kugellagers Deine Mitmenschen stören könnten: Möchtest Du den Handkreisel an einem ruhigen Ort verwenden, solltest Du unbedingt Wert darauf legen, dass das Kugellager keine Geräusche verursacht. Zudem musst Du Dir im Klaren darüber sein, ob Du einen Fidget Spinner beleuchtet LED benötigst oder, ob Du problemlos auf die Beleuchtung verzichten kannst.

Anzeige

Natürlich ist es von höchster Bedeutung, dass der Handkreisel in Deine Hände passt. Hierbei gilt: Je mehr Flügel der Kreisel hat, umso schwieriger ist das Handling. Personen mit besonders kleinen Händen sollten demnach einen Kreisel mit möglichst wenigen Flügeln wählen.

Fidget Spinner Test anschauen

Tipps und Tricks

Es gibt verschiedene Arten, den Kreisel in Rotation zu versetzen. Finde die für Dich angenehmste Weise.

Sollte die Geräuschbildung im Verlauf der Verwendung zunehmen, kann es hilfreich sein, den Spinner Fidget mit Öl oder einem anderen Mittel zu schmieren.

Hierdurch wird der Handkreisel nicht nur leiser, sondern er wirkt auch stabiler. Allerdings reduziert das Schmieren die mögliche Umdrehungszahl.

Tipps für Deinen Handkreisel:

  • finde die passende Anschwung-Art
  • bei steigender Geräuschbildung kann das Schmieren helfen
  • verwende Nagellackentferner

Sollten die möglichen Umdrehungen durch das Öl reduziert sein, hilft Nagellackentferner, das Schmiermittel zu beseitigen. Du wirst schon bald merken, dass der Kreisel wieder mehr Umdrehungen schafft!


Übrigens: Du kannst Deinen Spinner selber bauen! In einem Spinner Blog findest Du außerdem weitere interessante Themen und Diskussionen rund um den Handkreisel. Wir wünschen viel Spaß beim Spinnern!

Like, teile und kommentiere jetzt unsere Fidget Spinner Seite